Content Banner

Fakten

Anzeige endet

08.01.2018

Anstellungsart

Teilzeit / 0 Std.

Art der Bewerbung

per Email
per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung
mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Museum der Westlausitz
Macherstraße 140
01917 Kamenz

Einsatzort:

Kamenz

Bei Rückfragen

Julia Baumbach
03578-7879410

Link zur Homepage


Visits

1993

Umwelt-Trainee

08.12.2017
Museum der Westlausitz - Kamenz
Geschichtswissenschaft, Naturwissenschaften, Pädagogik, Kulturwissenschaften

Aufgaben

Ihre Aufgaben:
• Organisation und praktische Durchführung umwelt- und museumspädagogischer Angebote
• Konzeption und Umsetzung von Führungen und Exkursionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
• Konzeptionelle und praktische Mitarbeit bei Sonderausstellungen

Qualifikation

Wir erwarten:
• Abschluss in einer naturkundlichen, geisteswissenschaftlichen, museologischen oder pädagogischen Studienrichtung
• Bereitschaft zu interdisziplinärer Arbeit
• Bereitschaft zur Übernahme von Wochenenddiensten
• Engagiertes, kreatives und selbständiges Arbeiten

Benefits

Seit über 10 Jahren unterstützt die Ostsächsische Sparkasse Dresden aus Mitteln der PS-Lotterie die museale Umweltbildungsarbeit am Museum der Westlausitz Kamenz. Jährlich erhält eine Absolventin oder ein Absolvent die Möglichkeit, die Bildungsarbeit am Museum der Westlausitz kennen zu lernen und Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln.

Bewerbungsfrist: 29.12.2017

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.02.2018
Dauer: 9 Monate
Vergütung: Mindestlohn
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Museen-, Kunstausstellungen

Logo von Berufsstart